Eine Ansammlung kleiner Teleskope, diese haben wir von einigen Mitbürgern unserer Stadt, geschenkt bekommen.

Darunter befinden sich sehr schöne japanische Refraktoren 60/900mm aus den 70. und 80. Jahren auf eigener Montierung, dabei ist auch ein LidlScope

Unser Pentax 105SD findet nun endlich auch Einsatz. Dieses Gerät wird parallel zum vorhandenen Zeiss Cassegrain 150, montiert.

Unser Hauptteleskop, das Zeiss Cassegrain 150/2250 mm, zusammen mit einem unserer Refraktoren, Bresser Professional Line 120/1000 mm, inkl. des Sonnenteleskops, PST.

Mittlerweile haben wir den Refraktor, mit dem PST zusammen, zu einem größeren Sonnenteleskop zusammengefügt.

Hier das Ergebnis, unser Sonenteleskop 120/1000 mm.

Das Baader ERF hat einen Durchmesser von 90mm, die Adaption zur Linse, wurde in Eigenregie hergestellt, ebenso der Adapter für die Aufnahme des PST Bauteils.

Neben einer Auswahl von Zeiss-Okularen für unser Zeiss Cassegrain, verfügen wir über einer Anzahl verschieder anderer Okulare für die visuelle Beobachtung.

Für unser neu erstelltes Sonnenteleskop/Kombination des Refraktors mit dem PST-Etalon, haben sich insbesonders die Skywatcher UWA Okulare als geeignet erwiesen.

Das ist unsere jetzige Arbeitsausstattung, das Zeiss Cassegrain 150/2250mm und das Pentax 105SD.

 

Sternwarten: